Der SPD-Ortsverein Cuxhaven hat am 8. März 2018 in einer Mitgliederversammlung turnusmäßig einen neuen Vorstand gewählt.

 
 

Ratsherr und Kreistagsabgeordneter Oliver Ebken wurde mit 85% der Stimmen zum neuen Vorsitzenden gewählt und wird in den nächsten zwei Jahren der SPD Cuxhaven vorstehen. Der SPD Ortsverein Cuxhaven ist der mitgliederstärkste in Nord Niedersachsen und hatte auch die größte Zahl an Neueintritten in den letztenMonaten .

Seine Stellvertreterin, Claudia Schuhmacher, sowie die Schriftführerin Ulrike Hogrefe und die Kassiererin Ulla Bergen wurden erwartungsgemäß in ihren Ämtern bestätigt.

Neu in den Vorstand wurde der weitere stellvertretende Vorsitzende Michael Schramm gewählt. Der geschäftsführende Ortsvereinsvorstand wird durch neun gewählten Beisitzer komplettiert: Nehle Beutler, Dirk Baumgärtner, Thomas Drum, Dirk Heitmann, Lutz Helfrich, Mathis Jährling, Axel Schneider, Irmtraud Ucken und Ingo Uppendahl.

Oliver Ebken folgt damit der bisherigen Vorsitzenden Thurid Beran, die sich aus persönlichen Gründen aus der Vorstandsarbeit zurückgezogen hat. MdL UweSantjer bedankte sich im Namen der Cuxhavener SPD bei Beran, die mit ihrem Engagement den Ortverein mit viel Herzblut und Kompetenz geführt hat.

Der neue Vorsitzende Oliver Ebken zeigte sich als „Teamspieler“ und möchte die Partei zusammen mit dem gesamten Vorstand mit neuen Ideen bereichern.Dabei sei ihm eine klare inhaltliche Abgrenzung zur CDU wichtig, um klare Kante sozialdemokratischer Politik zu zeigen.

Uwe Santjer MdL berichtete aus seiner Arbeit im Landtag.Er hob hervor , dass ab 1.8. 2018 in Niedersachsen die Eltern von Beiträgen beim Besuch ihrer Kinder in Kitas befreit sind.Gemeinsam mit dem Bund wird das Land die Kommunen im Bereich der Kitakosten deutlich entlasten. Weiterhin hob Santjer die Bedeutung der Fährverbindung über die Elbe nach Brunsbüttel hervor und berichtete von Gesprächen mit Landtagskollegen aus Schleswig Holstein , die sich gemeinsam mit Niedersachsen für diese Verbindung einsetzen. Für Ende April kündigte er einen Besuch von Umweltminister Olaf Lies in Cuxhaven an zu Themen wie Verschlickung und Verlandung der Watten, Deichschutz in Sahlenburg und Verklappung von Baggergut aus der Elbe an.
Der SPD Rats Fraktionsvorsitzende Gunnar WEGENER hob die Erfolge sozialdemokratischer Ratspolitik in den Bereichen Sicherheit, Soziales , Sauberkeit und Sport hervor.Im BereichSicherheit geht es um bessere Mobilität und Beleuchtung, bei Soziales um gute Krippen, Kitas ,Horte und Schule, bei Sauberkeit um ein neues und besseres Stadtbild und bei Sport um gute Bedingungen der Bürgerinnen und Bürger bei der Ausübung ihrer Sportaktivitäten auf Plätzen und in Hallen.
Mit Uwe Santjer gemeinsam wies Gunnar WEGENER auf die zukünftige KitaFinanzierung durch Bund, Land und Kreis für Stadt Cuxhaven hin.Nach ihren Worten wird hier eine dauerhafte und deutliche Reduzierung der Kosten für die Stadt Cuxhaven die Folge sein .Gunnar WEGENER abschließend...es gibt keinen Grund hier Finanzierungsprobleme zu sehen, im Gegenteil..die Stadt Cuxhaven wird mit mehreren Millionen Euro entlastet!

 
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 
Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.